ILES — Seeökosysteme erleuchten

Im Projekt «Seeökosysteme erleuchten — ILES» wollen wir herausfinden, wie Seen und Gewässerorganismen auf Lichtverschmutzung reagieren. Im Fokus steht das künstliche Himmelsleuchten. Dafür haben die IGB-Wissenschaftler ein spezielles LED-Lichtsystem entwickelt, das jeweils über der Wasseroberfläche in den Versuchszylindern angebracht wurde, um das Himmelsleuchten zu simulieren.
» Projekt Iles Startseite

Pressekontakt

Dr. Martina Bauchrowitz 
(Öffentlichkeitsarbeit Seelabor)

Tel.: +49 (0)151 40 38 09 62

seelabor@igb-berlin.de

Start > Forschung > Projekte > Projekt ILES - Detailanzeige Newseintrag

ILES — Seeökosysteme erleuchten

Freitag, 23.03.2018

Das Seelabor im Knowable Magazine

Das Schwinden der Nacht

Die nächtliche Lichtverschmutzung ist zurzeit eines der heißesten Themen in der ökologischen Forschung. Jetzt berichtet Knowable Magazine, das Online-Portal der renommierten Fachzeitschrift Annual Reviews, in einem ausführlichen Artikel über die verschiedenen Forschungsvorstöße zum Thema. Beschrieben werden darin auch die Versuche zu den Auswirkungen des Himmelsleuchtens am IGB-Seelabor.

 

There goes the night – Artikel von Stephanie Pain im Online-Portal Knowable Magazine
(nur auf Englisch)

 

Photo: NASA/Goddard Space Flight Center Scientific Visualization Studio

Zurück