Pressekontakt

Dr. Martina Bauchrowitz 
(Öffentlichkeitsarbeit Seelabor)

Tel.: +49 (0)151 40 38 09 62

seelabor@igb-berlin.de

Start > Medien > News > News Detailanzeige

Dienstag, 22.04.2014

Earth Day: Regionalsendung «Brandenburg aktuell» berichtet vom Seelabor

Natürliche Umwelt stärker wertschätzen.

Am diesjährigen «Tag der Erde» oder englisch «Earth Day», der jeweils am 22. April stattfindet, besuchte ein Kamerateam vom rbb (Rundfunk Berlin-Brandenburg) das IGB-Seelabor. Der Fernsehbericht wurde noch am gleichen Abend in der Sendung «Brandenburg aktuell» ausgestrahlt.

Mit dem «Tag der Erde» oder englisch «Earth Day», der alljährlich am 22. April in über 175 Ländern begangen wird, soll die Wertschätzung für die natürliche Umwelt gestärkt werden. Aus diesem Grund wollte rbb-Redakteur Michael Scheibe genauer wissen, wie es um die Qualität der Brandenburgischen Gewässer steht. Mit seinem Team reiste er darum an den Stechlinsee, begleitete die IGB-Techniker Marén Lentz und Armin Penske auf Probenahme und unterhielt sich mit dem Leiter des IGB Stechlin, Prof. Mark Gessner, über die Forschung am Seelabor.

 

tl_files/Newsbilder/2014-April-rbb am Seelabor/2014-04-22_rbb am IGB-Seelabor (3)a.JPG

 

 

tl_files/Newsbilder/2014-April-rbb am Seelabor/2014-04-22_rbb am IGB-Seelabor (6)a.JPG

 

Der Beitrag wurde noch am gleichen Abend in der rbb-Sendung «Brandenburg aktuell» ausgestrahlt.

Zurück